Auf den Malediven finden sich einige Tauchparadiese, doch Baros Maldives bietet eine wahrhaft einzigartige Unterwasserwelt. Das Tauchzentrum „Divers Baros Maldives“ wurde 1979 gegründet und ist damit eine der ältesten Tauchschulen auf den Malediven. Darüber hinaus wurde das PADI Fünf-Sterne-Tauchzentrum mit der „Goldenen Palme“ ausgezeichnet. Heute wird das „Divers Baros Maldives“ von einem erfahrenen internationalen Team geleitet.

Baros Maldives steht für Umweltbewusstsein, und so ist auch das Tauchzentrum, das mit dem Meereszentrum eng zusammenarbeitet, der Bewahrung der Riffe gewidmet. „Divers Baros Maldives“ ist als das erste offizielle Öko-Tauchzentrum der Malediven ausgezeichnet worden, das den Internationalen Riff-Check für alle Gäste von Baros Maldives anbietet. Das Riff-Check-Projekt verbindet Ausbildung mit spektakulären Unterwasser-Erlebnissen und bietet Freiwilligen die einzigartige Möglichkeit, aktiv am Schutz der Riffe und Korallenbänke mitzuwirken. Für mehr Informationen über das Öko-Tauchzentrum klicken Sie hier.

Neben allgemeinen Kursen bietet das Tauchzentrum ein individuelles Tauchprogramm an, bei denen Sie die volle persönliche Aufmerksamkeit der Tauchlehrer genießen und sich die Kurse nach Ihren speziellen Wünschen zusammenstellen können. Für mehr Informationen über das "Diving by Desing"-Programm klicken Sie hier.

Zwei Mal täglich können über 30 Weltklasse-Tauchstellen besichtigt werden, die in weniger als 50 Minuten Bootsfahrt erreichbar sind. Darunter befinden sich neben den klassischen Nord-Malé-Tauchstellen auch geschützte Plätze, die exklusiv von Baros aus angesteuert werden. In höchstem Maße faszinierend sind auch die angebotenen Wrack-Tauchgänge. Für mehr Informationen zu den einzelnen Tauchstellen klicken Sie hier.

Zu den unterschiedlichen Tauchoptionen im Angebot zählen Schnuppertauchen, Auffrischungskurse, Tauchen vom Boot, Hausrifftauchen, Nachttauchen und privates Tauchen. Das Tauchzentrum vermietet zudem Digitalkameras für Taucher und Schnorchler und besitzt eine eigene Nitrox-Anlage. Für mehr Informationen über die verschiedenen Tauchmöglichkeiten auf Baros klicken Sie hier.

Die PADI-Tauchlehrer auf Baros bieten sämtliche Kurse in verschiedensten Sprachen an, unter anderem können Taucher und zukünftige Taucher hier die Kurse Discover Scuba Diving, Discover Escape, Scuba Diver und Open Water belegen, aber asuch den Advanced Course für Fortgeschrittene und den neuen Eco-Diver Kurs. Zu den unterschiedlichen Tauchoptionen im Angebot zählen Schnuppertauchen, Auffrischungskurse, Tauchen vom Boot, Hausrifftauchen, Nachttauchen und private Tauchgänge. Das Tauchzentrum vermietet zudem Digitalkameras für Taucher und Schnorchler und besitzt eine eigene Nitrox-Anlage.Für mehr Informationen über die PADI-Kurse klicken Sie hier.