Warum sollte ich mit Divers Baros Maldives tauchen?

Baros Maldives liegt mitten im Nord Male Atoll und somit nah an vielen verschiedenen Tauchspots. Unter anderem gehören dazu Geschützte Meeresareale, exklusive Tauchspots sowie die Nord Male Classics. Des Weiteren erfreut sich Baros Maldives an einem wunderbaren Hausriff, welches die Insel umrundet und einfach zu erkunden ist. Tauchpartner können daher den ganzen Tag lang das Hausriff auf eigene Faust erkunden.

Wann ist die beste Zeit Manta Rochen zu sehen?

Durch die günstige Lage der Insel, haben wir zwei verschiedene Tauchspots an denen die Möglichkeit besteht Mantas zu sichten. Während des Nord-Ost Monsuns, von Dezember bis April, findet man Mantas im Norden wo diese in relativ flachem Wasser schwimmen um Plankton zu fressen. Am Riffhang machen die Mantas gerne einen Zwischenstopp um sich von den Lippfischen reinigen zu lassen. Von Mai bis November (Süd-West Monsuns) sichten wir Mantas im Osten, wo sich die Mantas an einer Putzerstation zeigen. Alle Manta Tauchspots hängen vom Monsuns ab, daher ist es nicht vorauszusagen wo und wann Mantas zu sichten sein werden.

Es gilt zu bedenken, Manta Rochen leben in Freiheit im Indischen Ozean und daher ist eine Sichtung der Mantas nicht zu garantieren.

Wie hoch ist die Wassertemperatur?

Die Wassertemperatur ist das ganze Jahr über zwischen 27 und 31 Grad Celsius.

Benötige ich ein Gesundheitszeugnis zum Tauchen?

Zertifizierte Taucher:

Es wird allen Taucher nahe gelegt ein gültiges Gesundheitszeugnis mitzubringen, welches besagt, dass Sie fit fürs Tauchen sind. Jedoch bedeutet dies nicht, dass Sie nicht tauchen gehen können wenn Sie kein Gesundheitszeugnis vorlegen können.

Jeder Taucher muss einen Buchungsvertrag unterzeichnen welcher besagt:

Sie haben sich kürzlich einer medizinischen Untersuchung unterzogen (nicht älter als 2 Jahre) und wurden als fit zum Tauchen befunden. Sie leiden an keiner chronischen Krankheit (Herzkrankheiten oder Diabetes).

Nicht-zertifizierte Taucher

Für alle die das Tauchen erst einmal ausprobieren möchten, bieten wir den Discover Scuba Diving Kurs an. Um an diesem Kurs teilzunehmen benötigen Sie ein Gesundheitszeugnis, welches bezeugt das Sie fit zum Tauchen sind. Wenn Sie nicht die Möglichkeit haben ein solches Gesundheitszeugnis vorzulegen, kann auch hier im Tauchzentrum ein medizinischer Fragebogen ausgefüllt werden. Gerne senden wir Ihnen den medizinischen Fragebogen vorab zu.

Ich habe meinen Tauchschein vergessen/verloren. Kann ich trotzdem tauchen gehen?

Ja, wenn es den Nachweis für den Besitz eines Tauchscheins gibt zum Beispiel ein Logbuch oder ein Bestätigungsschreiben von Ihren Tauchverein. Wir sind Ihnen dabei gerne behilflich wenn Sie PADI Zertifiziert sind.

Muss ich einen Orientierungstauchgang machen?

Wenn Sie in den letzten 3 Monaten nicht getaucht sind, muss nach den maledivischen Vorgaben ein Orientierungstauchgang vorgenommen werden. Einen Auffrischungstauchgang empfehlen wir allen Tauchern die über ein Jahr nicht mehr tauchen waren. Ein Orientierungs- oder Auffrischungstauchgang dauert etwa 60 Minuten und wird am Baros Hausriff durchgeführt.

Was ist das Mindestalter?

8 Jahre ist das Mindestalter

8-10 Jahre maximale Tiefe von 2 m
10-12 Jahre maximale Tiefe von 12 m
12-15 Jahre maximale Tiefe von 18 m
15+ Jahre maximale Tiefe von 30 m

Kann ich vorab buchen?

Es ist uns eine Freude Ihnen bei Ihren Buchungen vorab behilflich zu sein. Bitten kontaktieren Sie dazu Karin dive.manager@baros.com

Wie ist der tägliche Ablaufplan?

Tauchgänge mit dem Boot finden täglich von

9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und
14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Orientierungs- und Auffrischungstauchgänge sowie alle angebotenen Kurse können zu folgenden Zeiten absolviert werden

9.30 Uhr bis 11.30 Uhr
13.30 Uhr bis 15.30 Uhr und
15.30 Uhr bis 17.30 Uhr

Alle Tauchgänge beziehen sich auf Tauchgänge mit einer Tankfüllung, wenn Sie einen Tauchgang mit einer zweiten Tankfüllung durchführen möchten, ist unser Program Diving by Design interessant für Sie. Mehr Details finden Sie hier oder schicken Sie uns eine E-mail an dive.manager@baros.com.

Wann darf ich nach dem letzten Tauchgang fliegen?

Unsere Empfehlung:

1) Nach Einzeltauchgängen innerhalb der Nullzeitgrenzen wird eine minimale Oberflächenzeit von 12 Stunden vor dem Fliegen empfohlen.

2) Nach mehreren Tauchgängen und/oder Tauchen über mehrere Tage innerhalb der Nullzeitgrenzen wird eine minimale Oberflächenzeit von 18 Stunden vor dem Fliegen empfohlen.

3) Nach Tauchgängen, die Deko-Stopps erfordern, wird eine minimale Oberflächenzeit von mehr als 18 Stunden vor dem Fliegen empfohlen.

Können wir bei euch eine Tauchversicherung abschließen?

Ja, DAN Europe (Divers Alert Network) bietet spezielle Kurzfristige Tauchversicherungen auf den Malediven an.

Für weitere Fragen, wenden Sie sich gerne an Karin: dive.manager@baros.com